Startseite

Mitglieder

Die Generalversammlung am 27. November 2015 hat folgende Mitgliedsgebühren ab der Saison 2016 beschlossen.

Mitgliedsbeiträge 2017

Mitgliedsbeiträge mit Spielgebühr:

Kinder bis 6 Jahre (JG 2012 und jünger)

€ 0,-

Schüler/innen bis 14 Jahre (JG 2003 - 2011)

€ 35,-

Jugendliche bis 18 Jahre (JG 1999 - 2002)

€ 60,-

Studierende und Lehrlinge

€ 85,-

Erwachsene

€ 142,-

Ehepaare und Paare in Lebensgemeinschaft

€ 220,-

Mitgliedsbeitrag ohne Spielgebühr:

€ 21,-

Platzgebühr für Gäste und Mitglieder, die keine Spielgebühr entrichtet haben

 

1 Platz/Stunde

€ 10,-

10-er Block

€ 50,-

Lichtgebühr/Stunde

€ 4,-

Wenn mit einem Vollmitglied gespielt wird, ist nur die halbe Platzmiete (€ 5,- oder ein Blockabschnitt) zu bezahlen.

Angaben zur Bankverbindung des TC Vomp
siehe bitte > Kontakt

 

Auszug aus den Statuten des TC Vomp (zuletzt geändert bei der Generalversammlung am 18.11.2016)

§ 4 Arten der Mitgliedschaft

(1) Ordentliche Mitglieder sind jene, die sich voll an der Vereinsarbeit beteiligen und den Mitgliedsbeitrag bezahlen.

(2) Ehrenmitglieder sind Personen, die hierzu wegen besonderer Verdienste um den Verein oder einer Mindestzugehörigkeit von 40 Jahren ernannt werden. Sie sind vom Mitgliedsbeitrag befreit, nicht jedoch von den Spielgebühren. Im Hinblick auf die anrechenbaren Jahre für eine Ehrenmitgliedschaft werden nur jene Jahre gerechnet, in denen der Mitgliedsbeitrag gezahlt wurde.

§ 5 Erwerb der Mitgliedschaft

(1) Mitglieder des Vereins sind alle physischen Personen, die ihren Mitgliedsbeitrag zahlen oder Ehrenmitglied sind.
(2) Über die Aufnahme von ordentlichen Mitgliedern entscheidet der Vorstand. Die Aufnahme kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden.

Die Ernennung zum Ehrenmitglied erfolgt auf Vorschlag des Vorstandes durch Beschluss der Generalversammlung.

Mitglieder sind bei der Generalversammlung wahlberechtigt, erhaltenalle Informationen und dürfen bei allen Aktivitäten des TC Vomp teilnehmen.

Antrag für Aufnahme als neues Mitglied

Beiträge zum Vereinsleben

Unser Clubhaus ist der gesellschaftliche Mittelpunkt unseres Clublebens. Wer fühlt sich nicht wohl, wenn man im Clubhaus oder auf der Terrasse einen Kaffee oder ein kühles Getränk zu sich nehmen und nette Leute treffen kann?Um regelmäßige Öffnungszeiten zu gewährleisten und dabei das Vereinsbudget nicht zu belasten, braucht es die freiwilligen Leistungen aller Mitglieder.

Es gibt kleine und größere Beiträge zum Vereinsleben - und daraus entsteht ein Nutzen für alle:

Mögliche Beiträge :
... ein paar Tage Hüttendienst - jeder Tag ist eine Unterstützung. Wir helfen bei allen organisatorischen Fragen und bei der Einschulung.
... Übernahme eines Grilldienstes oder eines Bardienstes während größerer Veranstaltungen (5-Dörfer-Turnier, Vereinsmeisterschaft, Mixed-Turnier, Clubabende, Watter-Turnier, etc.)
... Kuchen und Salate machen
... Mithilfe bei der Vorbereitung des TC Vomp-Standes beim Marktgemeindefest
... Turnierleitung übernehmen
(Danke an die Herren 60 mit Mannschaftsführer Franz Richler für die Übernahme der Turnierleitung bei der heurigen Vereinsmeisterschaft!)
... Mithilfe beim "Tag der offenen Tür" - Ganz Österreich spielt Tennis (meist Ende April)
... Mitarbeit bei "Saubär" ("Sauberes Vomp")
... Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Mannschaftsmeisterschaft und Turnieren
... Mithilfe bei Arbeiten am Platz
... Reparaturarbeiten

Ob jung - ob alt, erwerbstätig oder Pensionist, jede/r legt seinen Beitrag selbst fest.

Wer die Bereitschaft für einen Hüttendienst hat, kann sich in den Hüttenplan eintragen!
In den Sommerferien können auch Jugendliche (z.B. zu zweit) solche Dienste übernehmen. Wir bedanken uns bei jenen, die schon einen Hüttendienst übernommen haben oder ihn demnächst haben werden :-) Und bei jenen, die laufend in einer anderen Form Beiträge leisten (Salate, Kuchen, Reparaturarbeiten, Reinigungsdienste etc.)

Hier geht's zur Kampagne "Ich bin auch Hüttendienst!"

DANKE!

Falls Ihr Vorschläge habt, bitte an den Obmann weiterleiten!
E-Mail