Startseite

5-Dörferturnier Erwachsene

5-Dörfer-Tennisturnier 2020 für Erwachsene und Jugendliche mit Erfolg und neuen Rekorden durchgeführt

Am Samstag, den 22. August 2020 ging mit der Preisverteilung im Musikpavillon beim Gasthaus Pelikan ein ganz besonderes Tennisfest zu Ende. Die Attraktivität dieses vermutlich größten Tiroler Tennisturniers im Jahr 2020 ist nach wie vor im Steigen begriffen. Die fünf Partnervereine TC Kolsass, TC Terfens-Vomperbach, TC Weerberg, TC Stans und TC Vomp führen diesen Event seit 1984 abwechselnd mit Erfolg durch. In den letzten Jahren können sie ständig steigende Zahlen bei den Nennungen verbuchen. Der TC Vomp musste daher dieses Mal mit seinem Organisationsteam und den vielen Helfer/innen wieder einen organisatorischen Kraftakt hinlegen: Bei den Kindern und Jugendlichen gab es einen sprunghaften Anstieg auf 106 Nennungen. Bei den Erwachsenen waren es 171 Teilnehmer/innen mit 335 Nennungen in 17 Bewerben. Rund 270 Spiele bedeuten ca. 400 Stunden Spielzeit auf allen Plätzen. Die Platzkapazitäten des TC Vomp mit 4 Plätzen hätten da nicht mehr ausgereicht, um das Turnier zeitgerecht abzuwickeln, zumal sich auch das Wetter mit starken Regengüssen von seiner launischen Seite zeigte. Die Turnierleiterinnen (Theresa und Magdalena Mair, Sonja und Alex Freudenschuss) mussten zwischen dem Hauptaustragungsort Vomp, den Tennishallen in Stans und Schwaz sowie den Tennisanlagen in Stans, Kolsass, Terfens-Vomperbach und Weerberg jonglieren. Hervorzuheben war dabei die tolle Kooperationsbereitschaft der Partner-Tennisvereine und die Flexibilität und Fairness der Spieler/innen. Eine zusätzliche Herausforderung war die Corona-gerechte Durchführung. Da kurz nach Beginn des Turniers bei Sportvereinen in der Region Verdachtsfälle auftraten, wurden die Sicherheitsvorkehrungen nochmals strenger gestaltet und an alle Sportler/innen appelliert, sich und andere durch die Einhaltung der Abstände und durch geeignete Hygienemaßnahmen vor einer Ansteckung zu schützen. Bis zum Ende gab es glücklicherweise keinen Verdachtsfall. Ein Turnier mit über 270 Teilnehmer/innen bei den Jugendlichen und Erwachsenen bedeutet auch, dass es viele Gewinner/innen gibt. Diese hier im Einzelnen anzuführen, würde den Rahmen sprengen.
----------------------------------------------------------------------------------------

Wir empfehlen daher für die Nachlese:
>> Turnierraster und Ergebnislisten für Jugendliche und Erwachsene
>>
Fotos während des Turniers und zur Preisverteilung

-----------------------------------------------------------------------------------------

Noch zu erwähnen, wer die Dörferwertungen gewonnen hat: Bei den Jugendlichen ging der TC Stans siegreich hervor. Bei den Erwachsenen entwickelt sich langsam der TC Kolsass zum Seriensieger - und täglich grüßt das Murmeltier (siehe Foto und symbolischer Preis anstatt des "vergessenen" Wanderpokals). Sieger waren letztendlich alle, besonders aber der Tennissport und die beteiligten Tennisvereine. Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieses tollen sportlichen Festes beigetragen haben und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn der TC Kolsass der Veranstalter sein wird.

Der Vorstand des TC Vomp

.


Mehr Bilder siehe unter dem oben stehenden Link (Google Drive)

Maßnahmen ab 15.8. im Hinblick auf die Vermeidung von Covid-Infektionen

Liebe Teilnehmer/innen des 5-Dörfer-Tennisturniers, liebe Freunde!
Liebe Besucher/innen!

Aufgrund steigender COVID-Infektionen in der Region und einiger Covid-Verdachtsfälle bei benachbarten Sportvereinen sah sich der Vorstand des TC Vomp bei einer kurzfristig angesetzten außerordentlichen Vorstandssitzung am 14.8.2020 gezwungen, ab Samstag, den 15.8.2020 Vorsichtsmaßnahmen bis auf Widerruf einzuführen, die die Erhaltung unserer Gesundheit zum Ziel haben.

Insbesondere war uns wichtig, dass wir unser 5-Dörfer-Tennisturnier in seiner sportlichen Durchführung nicht gefährden. Gesundheit und Sport haben oberste Priorität. Das gesellschaftliche Miteinander müssen wir nicht weniger herzlich, aber physisch etwas distanzierter gestalten. Die Players‘ Night mit musikalischer Umrahmung musste daher abgesagt werden.

Mit den folgenden Maßnahmen möchten wir gesundheitsgefährdende Aktivitäten vermeiden.
Bitte helft uns bei der Umsetzung!

- Von der Turnierleitung wird eine Liste der Spieler/innen geführt, die am jeweiligen Turniertag im Einsatz sind. Zusätzliche Besucher/innen werden ab Samstag, 15.8.2020 auf freiwilliger Basis und datenschutzkonform registriert, um im Falle eines Covid-Verdachts die Rückverfolgung zu gewährleisten. Eine Person unseres Vertrauens wird im Eingangsbereich Name und Telefonnummer vermerken. Bitte zeigt Verständnis! Wir setzen auf Überzeugungsarbeit :-)

- Die Turnierleitung lagert einen Teil der Spiele auf die Tennisplätze unserer Partner-Tennisvereine aus. So werden die Besucherströme kleiner gehalten und größere Menschenansammlungen vermieden. Die Abstände (Stichwort: Babyelefant) können so besser eingehalten werden. Danke an unsere Partner-Tennisvereine TC Stans, TC Terfens-Vomperbach, TC Kolsass und TC Weerberg für die unkomplizierte Hilfe!

- Wir begrenzen die Besucherzahl auf der gesamten Tennisanlage in Vomp, inklusive Freigelände, mit ca. 60-80 Personen.

- Auf der Terrasse des Clubhauses besteht nur mehr eine Kapazität von 40 Plätzen. Für die Mahlzeiten gibt es 6 Tische mit jeweils 4 Stühlen. Getränke und Essen werden serviert. Das bedeutet einen Mehraufwand für unsere Hilfskräfte. Eure Gesundheit ist uns das aber wert. Bitte helft daher mit!

- Das Clublokal steht ab Samstag, 15.8. nur mehr für die Turnierleitung, den Bardienst und die KöchInnen zur Verfügung. In Ausnahmefällen bitte nicht in Gruppen eintreten! Der Raum wird regelmäßig gelüftet. Bei Schlechtwetter bleibt die Kantine geschlossen.

- Damit die Abstandsregeln auf der Terrasse und im Freigelände eingehalten werden, sind Markierungsbänder bei den Bänken und am Geländer angebracht. Bitte darauf achten!

- Diese Maßnahmen gelten vorläufig bis Sonntag. Wir werden dann die Wirkung dieser Maßnahmen bewerten und über die weitere Vorgangsweise entscheiden.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des TC Vomp
14.8.2020

Turnierausschreibung

Turnierdauer: 9. - 22. August 2020

Veranstalter: TC Vomp

Spielorte: Tennisanlagen des TC Vomp und des TC Weerberg

Turnierleitung:
Alexander Freudenschuss (0664 3966088), Sonja Freudenschuss (0664 4246800), Magdalena Mair (0650 9435283), Theresa Mair (0650 6912724)

Bewerbe:

Einzel:
Damen allgemein, Damen 35+, Damen 45+, Damen 55+

B-Bewerbe: Spielberechtigt sind die Verliererinnen der ersten gespielten Runde mit Ausnahme der gesetzten Spielerinnen.

Herren allgemein, Herren 35+, Herren 45+, Herren 55+, Herren 60+

B-Bewerbe: Spielberechtigt sind die Verlierer der ersten gespielten Runde mit Ausnahme der gesetzten Spieler.

Bewerb B1: Allgemeine Klasse und Senioren 35+

Bewerb B2: Senioren 45+, Senioren 55+, Senioren 60+

Doppel:

Damen Doppel allg./35+, Damen Doppel 45+

Herren Doppel allg./35+, Herren Doppel 45+
Mixed Doppel allg. inkl. 35+ und 45+, Mixed Doppel 55+

Nennungen:auf nuliga (Turnierkalender) >> (link)

Nennschluss: Donnerstag 06.08.2020, 19:00

Auslosung: Freitag, 07.08.2020, 15:00

Spieltermine: abrufbar ab 08.08.2020, 12:00 Uhr

Bälle: Wilson Tour All Court

Spielberechtigt: Mitglieder des TC Kolsass, TC Stans, TC Terfens-Vomperbach, TC Vomp und TC Weerberg

Jede/r Teilnehmer/in darf nur in einem Einzelbewerb und in den Doppelbewerben teilnehmen
(allgemein oder Senioren!).

Es wird nach den Bestimmungen der Wettspielordnung und den Tennisregeln des ÖTV gespielt. Die Setzung erfolgt nach den ITN-Ranglisten.

Für Unfälle jeglicher Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung

Für den TC Vomp
Sportwartin Theresa Mair

Schützen wir uns und andere!

Wir möchten daran erinnern, dass die Tennisspieler/innen nach Rückgang der hohen Corona-Zahlen zu den ersten gehörten, die ihren Sport unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen wieder ausüben durften. Vor zwei Monaten waren viele noch unsicher, ob wir unser beliebtes 5-Dörfer-Tennisturnier heuer würden austragen können. Die gute Entwicklung in Österreich hat es ermöglicht, weil die meisten bereit waren, strenge Hygienebestimmungen einzuhalten.

Gehen wir auch weiterhin verantwortlich miteinander um, indem wir der Übertragung des Corona-Virus keine Möglichkeit geben.
Jede/r kann durch Abstand-Halten und Hygienemaßnahmen einen Beitrag leisten. Wir haben uns jedenfalls im Vorfeld Gedanken gemacht, wie dies gelingen kann. Am Platz, im Clubhaus und besonders in den Sanitärräumen halten wir Desinfektionsmittel bereit. Die Organisation der Essens- und Getränkeausgabe sorgt dafür, dass Abstände eingehalten werden können. Die Zuschauer/innen können sich am Gelände verteilen. Dafür stellen wir Sonnenschirme zur Beschattung auf. Es muss sich daher nicht alles auf der Terrasse drängen. Die aufgestellten, nach den Seiten hin offenen Zelte auf der Terrasse sollen gewährleisten, dass viel im Freien stattfinden kann.

Zur Vertiefung: Der folgende Link führt zu den aktuellen Empfehlungen des ÖTV für den Fall des Turnierbetriebs >> (link)

Wir wünschen euch im Sinne eurer Gesundheit und des Sports einen erfolgreichen und unterhaltsamen Turnierverlauf!